1 Auftaktveranstaltung der afrikanischen communities Hamburg

1 Auftaktveranstaltung der afrikanischen communities Hamburg

Das war wieder eine grandiose auftaktveranstaltung der afrikanischen communities hamburg am 27.02.2016 im Völkerkundemuseum, Rothenbaumchaussee 64, 20148 Hamburg. Organisiert durch die drei vertreter/innen der Afrika region in der Hamburger Integrationsbeirat nämlich,  Sylvaina Gerlich, Gwladys Awo und Henry Akanno.

Ziel ist es mit allen über der Arbeit im Hamburger Integrationsbeirat, die bisherige Erfolg sowie die zukünftige Zusammenarbeit zwischen uns als gewählten Integrationsbeiratsmitgliedern und den afrikanischen Region während dieser 21 Legislaturperiode zu beraten.

Mehr lesen

Forum Flüchtlingshilfe

Forum Flüchtlingshilfe

Am 18.12.2015 fand das erste Forum Flüchtlingshilfe in der Fischauktionshalle Hamburg mit erfolg statt. Auch wir waren dabei!!

Da geht es schon los  mit drei große abschnitten – Markt der Möglichkeiten, Workshops , Gesprächskreise.

Bei der Markt der Möglichkeiten geht es darum Initiativen und Organisationen die Besuchern über ihre Arbeiten bzw. Projekten zu  informieren. Es waren viele dabei!

Mehr lesen

Jetzt beim Online-Shoppen Gutes Tun!

Jetzt beim Online-Shoppen Gutes Tun!
mib-ev gooding flyer
mib-ev gooding flyer

Ganz ohne Aufpreis und absolut unkompliziert einfach nur durchs Einkaufen in einem der von über 1000 Online-shops  für gute Zwecke und tolle Projekte spenden? los geht´s!

Einfach über goooding.de den gewünschten shop und uns Miteinander in Bergedorf eV. als Spendeziel auswählen – dann kannst du schon losshoppen!

HVV-Broschüre für Flüchtlinge „How to travel by HVV“

HVV-Broschüre für Flüchtlinge „How to travel by HVV“

Wie funktioniert ein Fahrkartenautomat? Fährt mein Kind kostenlos mit? Darf ich mit meiner Fahrkarte vom Bus in die U-Bahn umsteigen?

Diese und weitere Fragen werden in der HVV-Broschüre „How to travel by HVV“ beantwortet – in drei Sprachen (Deutsch, Englisch, Arabisch). Sie soll Flüchtlingen mit leicht verständlicher Sprache, Bildern und Piktogrammen die Orientierung im Hamburger Verkehrsverbund erleichtern.

Mehr lesen

Wir sagen Danke

Wir bedanken uns bei unseren Spendern und Unterstützern.

  • Ein Busunternehmen hat für unser interkulturelles Fest einen unentgeltichen Bus-Shuttle von und zu den Unterkünften angeboten.
  • Bergedorfer Geschäftinhaber haben durch Spenden kleine Geschenke für die Kinder auf dem interkulturellen Fest bereit gestellt.

Erste Interkulturelles Fest der Begegnung.

 

Die meisten Bewohner der Asylbewerberunterkünfte haben wenig oder keinen Außenkontakt zu Bergedorfern bzw. Hamburgern, vor allem jene, die erst kürzlich angekommen sind. Für sie ist die „besinnliche“ Jahreszeit eine einsame Zeit. Der Verein Miteinander e.V. hat deshalb ein Fest in Neuallermöhe veranstaltet, zu dem gezielt Mehr lesen

facebok LogoYoutube LogoTwitter Logogoogle plus Logo