Philosophie

Wir glauben, dass die Möglichkeit zur Erreichung wirtschaftlichen und sozialen Wohlstand für jedermann gleich ist.

Die Voraussetzung ist, aber dass wir unsere Ideen, Erfahrungen, Expertise und Kontakte vereinigen und gegenwärtige Probleme analysieren, um Zukunftschancen zu erkennen, woraus sich Lösungsvorschläge resultieren.

Auf diesem Weg ist das konstruktive Voneinanderlernen der afrikanischen- und deutschen Gruppen, sowie die Integration in das deutsche System unabdingbar.

„Miteinander in Bergedorf eV. „ ist bereit seine Ressourcen für jeden  zur Verfügung zu stellen, um deren Ziele und Wünsche zu realisieren.

Der Verein

Der Verein Miteinander e.V. wurde im Jahr 2014 von Bewohnern aus Neuallermöhe gegründet. Sitz ist in Neuallermöhe. Die Ziele des Vereins sind: Schaffung und Förderung freundlicher Beziehungen zwischen Menschen aus afrikanischen Ländern und Menschen aus Deutschland im Geiste der Toleranz und Völkerverständigung. Förderung von Kontakten zwischen afrikanischen, deutschen und Bürgerinnen anderer Nationen durch Begegnung und Austausch.Vermittlung von Information über Kultur, Wirtschaft und Politik verschiedener Länder. Unterstützung afrikanischer Bürgerinnen bei der Eingliederung ihres Lebens in das ihres Gastlandes und Hilfestellung bei Problemen des täglichen Lebens (Gesundheitsfürsorge, Sprachkurse usw.).  Der Verein setzt sich für Gesundheit, Entwicklungshilfe, Weltfrieden und die Menschenrechte ein. Es werden gemeinsame Kultur- und Sportveranstaltungen afrikanischer, deutscher und Bürgerinnen anderer Nationen wie z. B. Konzerte, Feste, Lesungen, Kunstausstellungen, Vorträge und Diskussionen veranstaltet.

facebok LogoYoutube LogoTwitter Logogoogle plus Logo