Begegnung und Austausch: Multikulti-Filmabend für Herz, Hirn und Bauch!

Gemeinsam und Kostenlos Film gucken, etwas zu essen und zu trinken bekommen, nette Leute Kennenlernen. Das alles garantiert die „Interkulturellen Filmabende“ in KulturA  Neuallemöhe organisiert von – Miteinander in Bergedorf eV. , das Bezirksamt Bergedorf und Förder und Wohnen.

Im vergangenen Jahr kamen mehrere Besucher, Flüchtlingen, Migranten und Bewohnern zu den ersten Filmabend ebenfalls in KulturA und deshalb geht es in diesem Jahr genauso weiter!!

An insgesamt drei Abenden zeigen wir Filme aus verschiedenen Ländern und Kulturen der Bergedorfer Flüchtlinge. Unser Ziel ist es, Kontakte und Begegnungen zwischen Menschen unterschiedlicher Herkunft zu fördern. Eingeladen sind daher alle: Einheimische, Migranten und Flüchtlinge. Der Eintritt ist frei.

Den Auftakt bildet der Film DAS MÄDCHEN WADJDA (im arabischen Original mit deutschen Untertiteln)  

am:      Freitag, 19.02.2016

um:      19.00 Uhr  

im:       KulturA

           Otto-Grot-Straße 90

           21035 Hamburg

Begleitend zum Film werden Getränke sowie Proben der arabischen Küche angeboten, die durch Flüchtlinge der Bergedorfer Unterkünfte zubereitet wurden.

Eine Kurzbeschreibung des Films sowie weitere Details finden Sie im beigefügten Einladungsflyer.  

Sämtliche Filmabende werden in Kooperation mit mehreren migrantischen Vereinen, dem KulturA sowie dem Stadtteilbüro Neuallermöhe durchgeführt.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme sowie über spannende interkulturelle Begegnungen!

Kommentar verfassen

facebok LogoYoutube LogoTwitter Logogoogle plus Logo
%d Bloggern gefällt das: